skip to content

INFOS

KINDER- UND JUGENDARBEIT IM FOKUS

Seit vielen Jahren unterstützt das Basarteam Aiterhofen die örtlichen Vereine mit Spenden insbesondere für die Nachwuchsarbeit. Die Erlöse aus Frühjahrs- und Herbstbasar waren bisher die Grundlage für diese finanzielle Unterstützung der ehrenamtlichen Aktivitäten in Aiterhofen. Neben einer Dorfweihnacht wurde in diesem Jahr zum ersten Mal auch ein In- und Outdoor-Familienfasching durch das Basarteam in Zusammenarbeit mit 6 Ortsvereinen und Unterstützung durch den Bauhof der Gemeinde organisiert. Der Gesamterlös dieser Veranstaltung in Höhe von 4.200,– € wurde nun an FC Aiterhofen-Geltolfing, Angelsportverein, OGV Ameisen, Ministranten, FFW Amselfing und Tennisfreunde verteilt. Die Verantwortlichen für Kinder- und Jugendarbeit der einzelnen Vereine konnten sich so über Zuwendungen von jeweils 700,– € freuen. Die Übergabe erfolgte im Rahmen einer kleinen Brotzeit im Vereinsheim des FC Aiterhofen-Geltolfing, wozu alle Helferinnen und Helfer der Veranstaltung eingeladen waren. Neben der Verteilung der Spenden und einem Rückblick auf die durchgeführten Veranstaltungen wurde durch die Sprecherin des Basarteams, Carina Wagner, bekannt gegeben, dass das bisherige Führungsteam die Verantwortung im Basarteam an eine neue Führungsmannschaft abgibt und künftig als „Eventteam Aiterhofen“ weiterhin Aktivitäten wie Dorfweihnacht und Faschingsveranstaltungen in Kooperation mit örtlichen Vereinen durchführen wird. Auch in Zukunft wird dabei die Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit im Fokus stehen. Die anwesenden Vereinsvertreter freuten sich über die großzügige Unterstützung sowie über die reibungslose Zusammenarbeit und freuen sich auf ein gutes und erfolgreiches Miteinander bei künftigen Veranstaltungen.

 

Der Kreisobstlehrgarten in Neukirchen

 

Up